Kommunikation Leiten - Ausblicke und  Ressourcen  Hilfen mit Energie - Integrales Tun







Coaching

Coaching ist ein individueller Prozess der Beratung und Begleitung von Menschen zur Weiterentwicklung von individuellen Lern- und Leistungsprozessen. Das Verfahren dient dabei als ergebnis- und lösungsorientierte Beratungsform der Steigerung und dem Erhalt der Leistungsfähigkeit und beugt dabei auch Erkrankungen der jeweiligen Person vor.

Beispiele:

  • Wie verbessere ich rhetorischen Fähigkeiten?
  • Wie gehe ich positiv mit belastenden Erinnerungen um?
  • Wie formuliere ich meine Ziele so, dass ich sie auch erreiche?
  • Was ist meine persönliche Motivation bei meinem Handeln?
  • Wie reagiere ich bei Fehlern –Wie geben ich konstruktive Feedbacks?
  • Welche persönlichen Eigenschaften behindern mich und wie verändere ich diese?


 

Interessenausgleich / Mediation

Konflikte vor Gericht auszutragen, ist ähnlich einem Kampf auf einem Schlachtfeld, es gibt Gewinner und Verlierer. Das Urteil eines Gerichtes legt daher das Obsiegen bzw. das Unterliegen fest. Das Mediationsverfahren, als Verfahren im Rahmen eines Interessenausgleiches hat das Ziel losgelöst von den Anspruchspositionen der Parteien, die jeweiligen Interessen der Konfliktparteien zu finden und damit für beiden oder auch mehrere Parteien eine optimale Lösung des Konflikts zu finden.
Der Vorteil gegenüber einem gerichtlichen Verfahren ist die zügige und kostengünstige Problemlösung und das schaffen von "Win - Win" Konstellationen.